Über mich

Konnichiwa! Ich heiße Christin Tewes und schreibe Romane über Japan und die Liebe. Oder über meine Liebe zu Japan, so ganz lässt sich das nicht trennen 🙂 Ich wurde 1985 in Berlin geboren und studierte Regionalwissenschaft Japan in Bonn. Für den Hauptberuf zog es mich 2012 zurück nach Berlin, wo ich seitdem als Manga-Redakteurin tätig bin. Während des Studiums und auch danach reiste ich mehrmals nach Japan und habe das Land von Nord bis Süd kennengelernt. Aus diesen Reisen speist sich die Inspiration für meine Liebesromane mit japanischem Setting, die ich seit 2016 im Selfpublishing schreibe. Ich umgebe mich am liebsten rund um die Uhr mit Büchern, seien es Mangas, Romane oder Sachbücher – denn Worte, Sprache und Schrift sind die wunderbarste Erfindung dieser Welt.