Danke 2018, Hallo 2019

2018 war das bisher aufregendste und intensivste Jahr, seit ich meine ersten Gehversuche im Selfpublishing unternommen habe. Mein erster Roman ist erschienen und ich habe meine Bücher auf zwei Messen vorgestellt.

  • Februar 2018: Veröffentlichung von „An seiner Saite“ bei epubli.
  • März 2018: Ausstellerstand auf der Leipziger Buchmesse
  • November 2018: Ausstellerstand auf der BuchBerlin

Für die Veröffentlichung von „An seiner Saite“ hatte ich nur 1 Jahr Zeit, was mich neben meinem Vollzeitjob als Manga-Lektorin einige Energie gekostet hat. Das habe ich deutlich gespürt, als ich nach dem Erscheinen meines Romans und der Premiere auf der Leipziger Buchmesse 2018 erst mal eine Pause vom Schreiben brauchte. Viele meiner Kollegen stecken das leichter weg und haben schier unendliche Schreibenergie 🙂 Bei mir war das nicht so und in meiner schreibfreien Zeit habe ich mich viel damit beschäftigt, wie man auf dem Weg zur Vollblutautorin eine regelmäßige Schreibroutine entwickeln kann. Darüber möchte ich in Zukunft mehr erzählen und ich würde mich freuen, wenn ihr mich auf meinem Weg begleitet. Ihr könnt mir dazu gern auch Fragen stellen. (über das Kontaktformular auf dieser Seite oder über meine Social Media Kanäle links oben)

Für 2019 sieht meine Planung so aus:

  • März 2019: Besuch der Leipziger Buchmesse
  • November 2019: Ausstellerstand auf der BuchBerlin
  • restliche Zeit: Fortsetzung von „An seiner Saite“ planen und die Homepage mit Leben füllen

Ich freue mich schon darauf und wünsche euch ein schönes Bücherjahr 2019!

Comments are closed.